044 940 30 30maler.gipser@vreina.chPostfach 1176 CH-8610 Uster

Schimmelbekämpfung

Entstehung von Schimmel

Es ist keine Seltenheit, dass man Schimmel in Haushalten findet. Den Angaben zufolge haben in der Schweiz hunderte Haushalte in Zürich oder in den umliegenden Ortschaften Wetzikon, Volketswil, Dübendorf oder Uster mit der Schimmelbekämpfung zu tun. Doch bevor man eine Schimmelbekämpfung durchführen kann, sollte man zuerst wissen, wie Schimmel entsteht. Auf der einen Seite begünstigt Feuchtigkeit die Schimmelbildung, denn bereits ab einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 80% kann eine notwendige Schimmelbekämpfung mit sich ziehen. Temperaturbedienungen zwischen 15° und 30° sowie Materialien mit Nähstoffangebot wie Beton, Holz oder Zement sind weitere Eigenschaften, welche zu Schimmelbildung führen und somit ebenfalls Schimmelbekämpfungen erfordern.

Wie gefährlich ist Schimmel?

Schimmel ist für den Betrachter nicht nur ein Dorn im Auge, sondern ist auch hoch gesundheitsgefährdend, was den Stellenwert einer professionellen Schimmelbekämpfung nochmals verdeutlicht. Die eingeatmeten Pilzsporen können potenziell allergische Reaktionen und Reizungen auslösen, weshalb Allergiker, die unter regelmässigem Schnupfen, Müdigkeit oder Bronchitis leiden, bei Verdacht auf Schimmelbildung sofort eine professionelle Schimmelbekämpfung durchführen lassen sollen. Insbesondere bei Kinder ist es wichtig, dass man schon bei den kleinsten Anzeichen von Schimmelbildung eine Schimmelbekämpfung bewerkstelligen lässt, da sie besonders empfindlich reagieren und nicht immer jede Beschwerde mitteilen können. Wir von der Firma Maler und Gipser Reina setzen unsere Priorität auf die absolute Schimmelbekämpfung jeglicher Schimmel und Pilze, um Sie vor langfristigen Gesundheitsschäden zu schützen. Setzen Sie bei Verdacht auf Schimmelbildung mit uns in Verbindung und wir werden eine risikofreie Schimmelbekämpfung in Ihrem Haushalt durchführen, unabhängig davon ob Sie in Zürich oder in den umliegenden Ortschaften Wetzikon, Volketswil, Dübendorf oder Uster wohnen.

Ab wann ist eine professionelle Schimmelbekämpfung notwendig?

Grundsätzlich ist eine professionelle Schimmelbekämpfung bei einer einzelnen Stelle von der Grösse von 100cm² nicht notwendig. Bei grösseren Flächen ist eine Schimmelbekämpfung vom Fachmann essenziell, um langfristige Gesundheitsschäden zu vermeiden. Auch bei mehreren kleinen Stellen von Schimmelbefall von der Grösse von bis zu 100cm², welche an verschiedenen Orten im Haushalt verteilt sind, ist eine fachgerechte Schimmelbekämpfung erforderlich. Auch bei immer wiederkehrendem Schimmelbefall sollte eine Schimmelbekämpfung vom Fachmann durchgeführt werden. Anhand von Laboranalysen kann man im Nachhinein feststellen, ob es sich um eine einmalige Schimmelbekämpfung handelt oder ob das ganze Gebäude saniert werden muss. Zahlreiche Haushalte rund um Zürich und in den umliegenden Ortschaften Wetzikon, Volketswil, Dübendorf und Uster konnten dank der Maler und Gipser Reina frühzeitig die Stärke des Schimmelbefalls feststellen und so gesundheitsgefährdenden Risiken aus dem Weg gehen.

Schimmelbekämpfung bei der Firma Maler und Gipser Reina

Unsere professionelle Schimmelbekämpfung richtet sich an sämtliche Haushalte in Zürich und den umliegenden Ortschaften Wetzikon, Volketswil, Dübendorf und Uster. Zu unserer Schimmelbekämpfung zählt nicht nur die blosse Entfernung des Schimmels, sondern auch die Messung und Bewertung des Raumklimas, der Luftfeuchtigkeit sowie der Bausubstanz ist ein wichtiger Bestandteil des Vorgangs einer Schimmelbekämpfung. Auch Abklatschproben zur bestimmung der Art des Schimmels, sowie professionelle Beratungen und nachhaltige Behandlung der betroffenen Punkte sind Teile unserer Dienstleistung.